Norderney

Da ich die Strecke über die Nordseeküste aus den letzten beiden Jahren kenne, bin ichhier recht flott durchgesegelt, zum großen Teil mit Motorunterstützungd habe auch weniger Bilder gemacht.

Im letzten Jahr war ich hier ziemlich zur gleichen Jahreszeit und darum nur ein kurzer Logbuch Auszug.

DSC_0290Strand von BlankenbergDSC_0291

23.8.
Von Blankenberg nach Scheveningen ca. 65 SM mit Motorunterstützung gesegelt.
80 Ltr. Diesel getankt, Querung der Fahrwasser nach Zeebruegge, der Westerschelde und Hoek v. Holland mit dem starken Großschifffahrts Verkehr.
24.8.
Scheveningen nach Ijmuiden ca. 25 SM
25.8.
Ijmuiden nach Texel ca. 40 SM 6 Std raumschot gesegelt.
26.8.
Texel,  Badetag, Fahrradtour, Urlaub vom Segeln
da die Wettervorhersage für die nächsten Tage nicht so gut aussieht, will ich einen Teil

der Strecke durch Holland über die Standen Mast Rute machen.DSC_0297

Texel ist eine beliebte Insel. Aber für Ariane ist immer Platz

27.8.
Texel nach Harlingen ca. 30 SM durch die Waddenzee
Harlingen Fischereihafen Fest in der ganzen Stadt.
28.8.
Harlingen nach Leeuwarden Wind  NW bis 7
Die Entscheidung für Binnen war richtig, die hohen Motorboote hatten große

Schwierigkeiten bei achterlichem Wind vor den Brücken aufzustoppen und dabei noch

Kurs zu halten.DSC_0302

In Leeuwarden wieder Stadtfest. Ich glaube hier wird jeden Tag gefeiert. Ich mache an

einem ruhigen Plätzchen, ca. 100 m neben einer heavy metal Bühne, direkt am Ufer fest.

29.8.
Leeuwaden nach Lauwersoog ca.30 SM
Holland ist immer wieder sehr schön. Die Häuser und Gärten am Wasser,

DSC_0308DSC_0322die gepflegten Boote, die Natur und Weiden wo man in Augenhöhe an den Kühen

vorbeifährt.DSC_0312

DSC_0325

man kann auch segeln

30.8.
Lauwersoog nach Borkum
In Lauwersoog wieder durch die Schleuse in die Waddenzee und durch das betonnte

Westgat auf die Nordsee Hier habe ich nur einige Meter neben der Tonne

Grundberührung gehabt obwohl nach meinem Plotter mit den 2 Jahr alten

Karten mind. 2m Wassertiefe sein sollten.

Ich hatte die Genua stehen und konnte mit backstehender Genua ordentlich Lage

machen und zum Glück in die richtige Richtung, freikommen.

Vor Borkum durch das Hubertgat die zweite Grundberührung an diesem Tag, an einer

Stelle wo ich  vor einem Jahr gemäß meinem Track noch gut durchgekommen bin.

Aber in der Karte steht auch bei der Hubert Plate: Tiefen sehr veränderlich.

DSC_0328

Meldungen die man zwischen den Flachs nicht haben möchte.

31.8.
Borkum nach Norderney ca.35 Sm
Wieder aufgesessen, im“ Schluchter“, 3 Std vor Niedrigwasser, kein Durchkommen und

ich muss den Umweg über das Dovetief nehmen.

Das Wattenmeer ist ohne die neuesten Karten und Informationen nicht meine Welt;

obwohl die „Ariane“ mit ihrem 3 ton Gußeisen-Langkiel alle Fehler wegsteckt. Aber ich

möchte mit diesem Boot nicht aufsitzen und trockenfallen.

Eigentlich wollte ich von Norderney nach Bremen zur Weser-Herbst Regatta und die

GFK-Klassiker vertreten.

Aber nach den Erfahrungen im Watt und in Anbetracht der ungünstigen Strecke nach

Bremen habe ich es mir anders überlegt und hier zwei Ruhetage eingelegt.

In den nächsten Tagen geht es über Helgoland zurück nach Hamburg.

DSC_0329

Die Tour geht dem Ende zu, mein Basilikum nach zwei Monaten auch.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Norderney

  1. Mensch, Joachim, Spiderman ist ja immer noch dabei! In Amsterdam ist er an Bord gegangen! Habe ich erzählt, daß ich in Emden mit tollem Blick aus dem 10. Stock auf einen kleinen Binnenhafen wohne? Da liegen immer so 10-15 Boote. Komm gut nach Hause! Ich bin gerade in Bremen, lass mich wissen, falls Du hier noch anlegst! Dann komme ich mal gucken!
    Jens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s